Gottesdienst mit Totengedenken

Am 2. November 2008 findet im Kirchgemeindehaus Aeschi (SO) ein Gottesdienst zum Gedenken an die Verstorbenen statt. Pfarrer Achim Wollmershäuser leitet die Feier, bei der an alle Heimgegangenen dieses Jahres gedacht wird. Umrahmt wird die Liturgie mit Orgel- und Alphornklängen. Das Alphorntrio Steiweid hat die Ehre, an dieser Feier mitwirken zu dürfen. Wir hoffen, dass unsere Alphornklänge diesen würdevollen Anlass bereichern können und danken der reformierten Kirchgemeinde Wasseramt bereits jetzt für die Einladung.

Weitere Termine: 26 Oktober 2008, 09:30h Biglen: Auftritt an der Veteranenehrung des kantonalbernischen Schwingerverbandes. 7./8. November, 20.00h/14.00h Kirche Lützelflüh: Auftritt an den Konzerten des Gotthelfchörli Lützelflüh.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.