Umzug jodler.ch

Schon fünf Jahre gehört sie nun mir, die Adresse jodler.ch. Aber eigentlich war es ein glücklicher Umstand, dass sie mir damals zufiel, denn der vorherige Besitzer hat sie offenbar für den Weiterverkauf reserviert. Im Herbst 2000 war jodler.ch dann plötzlich wieder zu haben und ich konnte sie für meinen Jodlerklub reservieren. In der Zwischenzeit hat sich vieles verändert. Zum einen ist das Informationsangebot kontinuierlich gewachsen. Zum anderen – was viel wichtiger ist – wird die „Domain“ mittlerweile auch von mehr als zehn anderen Vereinen genutzt. Diese haben mit Adressen wie jodler.ch/eriswil ihr eigenes „Zuhause“ im Internet gefunden. Der Vorteil dieser Methode: Die Reservation eines eigenen Namens bei Switch und die damit verbundenen Kosten entfallen.

Bis heute war jodler.ch auf einem Server untergebracht, den ich selbst unterhalte. Er steht in Solothurn und ist über eine 10Mbit Leitung an das Internet angeschlossen. Leider hat mir dieser Server in jüngster Zeit viel Arbeit gemacht, so dass ich dieses Projekt aufgab. jodler.ch wird nun vom Provider Hostplanet in Bern dem Internet zugänglich gemacht. Dieser Provider bietet zu einem sehr günstigen Preis eine breite Palette an Funktionen und 500MB Speicherplatz. Beispielsweise können eigene FTP Konti erstellt werden, damit die einzelnen Vereine Ihre Homepage selber aktualisieren können. Mit dem Prinzip des „Stammordners“ ist es nicht möglich, die Daten anderer Vereine zu überschreiben.

Welche Vorteile bringt der Umzug für die angeschlossenen Vereine: Technisch gesehen keine! Es bleibt alles beim alten, bei der Statistik muss – zumindest bis jetzt – sogar eine Einschränkung in Kauf genommen werden: Die Zugriffszahlen werden nicht mehr nach Verein gruppiert.

Dafür ist durch diese Aktion das Hosting unserer Seiten auch für die kommenden Jahre gesichert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.