Schöpfung

Die Liebe Gottes zeigt sich auch in der Schöpfung: Gotte schenkte uns nicht ein paar Tiere, einige Bäume oder einen Strauss verschiedener Blumen. Nein, in seiner überwältigenden Liebe hat Gott uns eine Schöpfung geschenkt, die so voller Reichtum, Vielfalt und Wunder ist, dass wir sie niemals ganz zu fassen vermögen.

Neulich las ich etwas über eine Auseinandersetzung zwischen Evolutionisten und Kreationisten. Ich mag mich an diesem Disput nicht beteiligen, kann in dem, was Gott erschaffen hat und was wir Menschen mit unserer Erkenntnis wahrnehmen, keinen Widerspruch finden. Ich gehe lieber nach draussen und erfreue mich an der Schönheit der Natur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.