Stifmüetterli

Am Wägrand grüenet es Stifmüetterli
Zwüsche Chorn und Gras, ganz elei
I dr Sunne lüchte die farbige Blettli
Fäld u Matte si däm Blüemli sis Dehei.

Und wenn Di witer füehrt Di Wäg
Und Dini Gedanke zieh i d’Witi
So dänk ou a mi am grüene Stäg
A ds gälblau lüchtende Stifmüetterli

Am Wägrand steit es fiins Stifmüetterli
Blüeiht zfride und lachet d’Sunne a
I ha e Wunsch, liebs Blüemli, i wetti
Di i mine Gedanke immer bi mir ha.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.