Volksmusik am Gotthelf-Märit in Sumiswald

Der folgende Artikel erschien am 5. Juni auf Volksmusiknet.ch

Obwohl er erst seit wenigen Jahren existiert, so hat der Gotthelf-Märit bereits jetzt eine Ausstrahlung, welche weit über die Gemeindegrenze hinaus leuchtet, ja sogar weite Teile des Emmentals erfasst hat. Der Märit findet dieses Jahr am 11. Juni statt. Wie in den vergangenen Jahren werden zahlreiche Attraktionen geboten, so können zum Beispiel Drescher, «Wöschwyber», Korber und «Chacheliflicker» bei der Arbeit beobachtet werden. Wer es gerne gemütlich hat, kann mit dem Berner-Wägeli eine Rundfahrt machen und dabei die herrliche Emmentaler-Landschaft bewundern. Auch Freunde der Volksmusik kommen auf ihre Kosten: Neben einer Ländler-Formationen sind ein Kinderchörli und die Alphorngruppe Sumiswald zu hören.

Wer sich schon jetzt auf den emsigen Märit-Betrieb in Sumiswald einstimmen will, der findet auf der Homepage der Gemeinde mehrere Fotos vom vergangenen Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.