Radio Heimatklang geht auf Sendung


Radio Heimatklang (Screenshot Webseite)

Diese Nacht geht Radio Heimatklang als direkter Nachfolger von Radio Neo2 auf Sendung. Der neue Sender entstand aus dem Wunsch, Neo2 nicht einfach aufzugeben, sondern als neue Gesellschaft weiterzuführen. Am Programm ändert sich somit nur wenig: weiterhin steht die echte Schweizer Volksmusik im Zentrum: Jodellieder, Ländler, Blasmusik und Alphornmelodien. Da sich der Sender auf die ganze Deutschschweiz und auch international ausrichtet, wird auf die regionalen News von Neo1 verzichtet.

2 Gedanken zu „Radio Heimatklang geht auf Sendung

  1. bstocker Beitragsautor

    Guten Tag Herr Lauper

    Vielen Danke für Ihren Kommentar – und für Ihren Besuch auf meinem Blog. Ich bin ein Fan von Radio Heimatklang und unterstütze das Projekt :-) Es ist schön, dass es einen Sender gibt, der echte, unverfälschte Schweizer Volksmusik bringt.

    Viele Grüsse
    Von Benjamin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.