Es Gschänkli us em Ämmitau

Schon sind die Herbsttage vorgerückt, ein kalter Novemberwind spielt mit den bunten Blättern und wirbelt das dürre Herbstlaub durch die Luft. Und am Abend, wenn schon früh die Nacht kommen will, kündet sich im windigen Spätherbstwetter der erste Schnee, der Bote des Winters, der bald sein Recht haben will. Wie schön ist es da, in einer warmen, gemütlichen Stube sitzen zu dürfen und durch das Fenster zu blicken; zu sehen wie die ersten weissen Schneewolken über die abendliche Fluh ziehen, wie dann in der Dämmerung am Himmel die Sterne zwischen den Wolken leuchten und glitzern.

Bald ist Weihnachten. Und da wir am Christfest gerne auch mit Geschenken anderen Menschen eine Freude machen, sollen auch dieses Jahr ein paar wenige Geschenkideen nicht fehlen. Wiederum sind es Geschenke, die ganz von Hand aus Naturprodukten geschaffen sind. Geschenke also, die Ausstrahlung und einen eigenen Charme haben. Die beim jeden Anblick ahnen lassen, mit wieviel Hingabe und Sorgfalt sie in vielen Arbeitsstunden hergestellt worden sind.

Süssigkeiten: Konditorei Gerber

Konditorei Gerber

Wer mich kennt weiss, wie sehr ich diese kleine, aber aussergewöhnliche Konditorei schätze. Deshalb kommt sie auch dieses Jahr an erster Stelle. Das «Beinhaus» ist nicht nur wegen des Namens eine besondere Konditorei. In dem kleinen Paradies für Süssigkeiten pflegen und verfeinern Marianne und Ernst Gerber Rezepte, die über Generationen gewachsen sind. Lassen sich sich verwöhnen mit auserlesenen Köstlichkeiten von echter und alter währschafter Emmentaler Art. » Mehr Infos

Geschenke aus Holz

Die Holzgeschenke von Paul Hess aus Huttwil sprechen eine eigene Sprache. Jedem Stück ist anzusehen, dass es mit viel Aufmerksamkeit, Können und Liebe zum Detail hergestellt worden ist. Holz macht heimelig, das ist eine uralte Wahrheit. Und für die Geschenke des Handwerkmeisters aus Huttwil trifft sie ganz besonders zu. Ein Tipp vom Verfasser: die fein gearbeiteten Holzherze sind echte Kleinode, ein Geschenk, dass jedem Menschen mit Sinn für das Urtümliche und Schlichte Freude machen wird. » Mehr Infos

Körbe von Urs Schwarz

IGK

Ein Korb als Geschenk? Warum nicht? Beim Korbflechter Urs Schwarz aus Aeschau wird aus diesem einfachen Gebrauchsgegenstand stets etwas Besonderes. Und für den Handwerker aus dem Emmental ist das Flechten zu einer echten Passion geworden, die er seit 20 Jahren betreibt. Im Atelier von Urs Schwarz entstehen so nebst schlichten Gebrauchskörben auch echte Kunstwerke wie etwa die «Gartengeister» oder ungewohnte Korbformen aus feinstem Flechtwerk. «Je länger ich das Handwerk betreibe, umso mehr erkenne ich, dass es eigentlich ein unendliches Feld ist», sinniert Urs Schwarz im einem Interview mit der Wochenzeitung. Das ist wahr. Und unendlich sind auch die Möglichkeiten, aus den schönen Weidenkörben von Urs Schwarz wertvolle und individuelle Geschenke zu machen. » Mehr Infos

Glas-Werkstube Lützelflüh

Ein Blick in die wunderschönen Fadenkugeln aus der Glas-Werkstube von Daniel und Maja Burkhalter ist wie das Eintauchen in eine neue, verzauberte Welt voller Licht und Farben. Die gläsernen Kunstwerke aus Lützelflüh verändern sich mit jedem Lichtstrahl und faszinieren immer wieder von Neuem. Im vielfältigen Atelier im Gotthelf-Dorf werden auch Schmückstücke, Glasfiguren, Ringe und vieles mehr gefertigt. Auch Weihnachtsschmuck in den verschiedensten Formen und Farben gehört zum Sortiment der Glas-Werkstube. » Mehr Infos

Schaukäserei Affoltern i.E.

Schaukäserei Affoltern i.E.

Die Schaukäserei im malerischen Emmentaler Dorf ist das Paradies für Käseliebhaber. Neben den zahlreichen Käsesorten werden auch auserlesene Spezialitäten aus der Region angeboten: Merängge, währschafte Züpfen, Backwaren und vieles mehr. Wer etwas verschenken möchte, findet im grosszügig ausgebauten Ladenlokal hübsch hergerichtete Käseplatten und andere Geschenkideen rund um den berühmten Emmentaler Käse.

Die Schaukäserei ist eine Erlebniswelt der besonderen Art die allen Besuchern etwas bietet. Zusätzlich zu den Führungen durch die moderne Käserei gibt es auf Anmeldung auch eine Bauernhofbesichtigung. An die Käserei angeschlossen ist ein Handwerksladen und ein Restaurant mit Aussicht auf die Emmentaler Hügel und Berge. Hier werden Besucher mit verschiedenen Käsegerichten und anderen regionalen Spezialitäten verwöhnt. Verschiedene kulturelle Veranstaltungen runden das reiche Angebot der Schaukäserei ab. » Mehr Infos

» Es Gschänkli us em Ämmitau (2008)

2 Gedanken zu „Es Gschänkli us em Ämmitau

  1. Pingback: Es Gschänkli us em Ämmitau « Benjamin Stocker-Zaugg

  2. Pingback: Es Gschänkli us em Ämmitau « Benjamin Stocker-Zaugg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.